Italien UrlaubItalien FerienhausHotel Italien

Venedig (Venezia) - Italien

Italien Info über die Stadt

Venedig die Stadt im Meer
Info Italien - Region Veneto
Venedig wurde im 5. Jahrhundert nach Christus von Flüchtlingen gegründet. Heute gibt es über 3000 Gassen auf 118 Inseln, mehr als 400 Brücken und 177 Kanäle. Venedig ist eines der beliebtesten Reiseziele, vor allem für Verliebte, aber Vorsicht, denn es herrscht kein PKW-Verkehr in der Stadt.
Anreise Venedig
Info Italien - Region Veneto
Flug: Venedig verfügt über den Flughafen Marco Polo (VCE). In der Stadt muss man auf Wasserfahrzeuge umsteigen.
PKW-Anreise: Vor Venedig gibt es zwei große Parkplätze, Tronchetto für etwa 16 Euro pro 24 Std. und Piazzale Roma. Günstig Parken kann man in Mestre, ein Ort vor Venedig.
Zuganreise: Der Bahnhof "Stazione Santa Lucia" liegt direkt am Canal Grande. Mit dem Vaporetto 1 oder 82 kommen sie direkt vom Bahnhof zum Markusplatz.
Reisebusse: Die deutsche Touring bietet regelmässige Linienbusse nach Venedig an. In Mailand muss meist umgestiegen werden. Der Fernbusbahnhof befindet sich am Piazzale Roma.
Sightseeing Highlights von Venedig
Info Italien - Region Veneto
Canal Grande: Der Canal Grande ist die längste Wasserstrasse Venedigs und zieht sich in einer "S"-Form 4 Kilometer durch die Stadt. An den Seiten reihen sich Palazzi der reichen Kaufmanns- und Adelsfamilien. Befahrbar ist der Canal Grande mit den Vaporetti, den Wasserbussen.
Piazza San Marco (Markusplatz): Auf dem Markusplatz finden sich elegante Geschäfte, Verwaltungsgebäude der Serenissima und die historischen Cafés "Florian" und "Quadri". Das Museo Civico Correr, in dem man eine Sammlung zur Stadtgeschichte findet, kann ebenfalls besichtigt werden.
Dorsoduro: Das Viertel Dorsoduro liegt im südlichen Teil der Stadt und bietet eine Auswahl an Gallerien, wie zum Beispiel die Gallerie dell' Academia, eine Gemäldegallerie oder die Peggy Guggenheim Sammlung mit den Schwerpunkten Surrealismus und Kubismus. Ebenfalls zu bewundern ist die barocke Kuppelkirche Santa Maria della Salute.
Rialtobrücke Die Rialtobrücke war bis zum 19. Jahrhundert die einzige Brücke über den Canal Grande. Beidseitig auf der Brücke befinden sich Souvenirläden und unterhalb der Brücke ist die zentrale Vaporetto-Station. Auf der Westseite gibt es einen Budenmarkt, einen Obst- und Gemüsemarkt und ein Fischmarkt, auf der Ostseite beginnt die Mercerien, eine der wichtigsten Geschäftsstrassen Venedigs.
Übernachten in Venedig
Info Italien - Region Veneto
Da in Venedig fast durchgehend Saison ist, sind viele Hotels schon lange im voraus ausgebucht, deswegen sollten sie rechtzeitig ihr Zimmer buchen. Für junge Leute und Rucksacktouristen gibt es einige Hostels in der Stadt und im Sommer werden auch ehemalige Klöster zur Verfügung gestellt.
Öffentliche Verkehrsmittel in Venedig
Info Italien - Region Veneto
In Venedig können sie sich mit den Wasserbussen Vaporetti, Motoscafi und Motonavi von A nach B bewegen. Ein 24 Stunden-Ticket kostet etwa 9,50€ und gilt für alle Wasserbusse. Die Traghetti dienen zur Überquerung des Canal Grande und eine traditionelle Gondelfahrt kostet tagsüber ca. 65 € für 50 Minuten und abends ca. 80 €.



Städtereisen Venedig
Italien entdecken
Italien: Stadtführer Venedig
Preis: 12,90 Euro
Seiten: 224
ISBN: 3-89953-244-9
Reiseführer Oberitalien
Ihr Italien Begleiter
Preis: 22,90 Euro
Seiten: 696
Reiseführer Italien
Ihr Italien Begleiter
Preis: 26,90 Euro
Seiten: 1128