Italien UrlaubItalien FerienhausHotel Italien

Verona - Italien

Italien Info über die Stadt

Öffentliche Verkehrsmittel in Verona
Info Italien - Region Veneto und Po-Ebene
Um in Verona von A nach B zu kommen, bietet sich die Fahrt mit den dortigen Bussen an. Ein Busticket kostet ca. 0,80 € und ein Tagesticket etwa 2,60 €. Es gibt auch die Möglickeit sich Fahrräder zu leihen und so die Stadt zu erkunden, aber wer es elegant und bequem haben möchte, der ruft sich ein Taxi.
Übernachten in Verona: Hotels, Unterkünfte, Campi
Info Italien - Region Veneto und Po-Ebene
Die Hotels in Verona sind häufig ausgebucht, besonders zu der Opernsaison, deswegen sollten Sie sich rechtzeitig um die Buchung eines Zimmers kümmern. Sie finden in Verona die unterschiedlichsten Übernachtungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Hotels, Bed & Breakfast, Jugendherbergen, Campingplätze. Besonders schön ist die Gastfreundschaft der Einwohner.
Sightseeing Highlights von Verona
Info Italien - Region Veneto und Po-Ebene
Arena von Verona: Die Arena ist ein Amphitheater, das zur selben Zeit wie das römische Kolosseum entstand. Heute finden dort im Sommer die Opernfestspiele statt, das bekannteste und gefragteste Event in Verona.
Piazza delle Erbe: Die Piazza ist ein mittelalterlicher Versammlungsort und Marktplatz der Einwohner von Verona. Auf dem Platz finden Sie noch andere interessante Sehenswürdigkeiten, wie den Palazzo Maffei, den Uhrturm, die Marmorsäule mit dem gefügelten Markuslöwen und die Statue der "Madonna Verona".
Balkon der Julia: Besuchen Sie den Balkon der Julia aus der bekannten Liebesszene aus Shakespeare's "Romeo & Julia".
Anreise Verona
Info Italien - Region Veneto und Po-Ebene
Flug: Der nächste Flughafen ist "Villafranca", ca. 10 km von Verona entfernt. Von deutschland aus gehen täglich mehrere Flüge nach Verona. Vom Flughafen fährt etwa alle 20 Minuten ein Bus in die Stadt.
PKW-Anreise: Verona ist ein Knotenpunkt des italienischen Autobahnnetzes und daher mit dem Auto gut zu erreichen. Wichtig ist unter anderem die Brennerautobahn A22.
Zuganreise: Der Bahnhof "Porta Nuova" liegt recht zentral und ist gut zu erreichen. Zum Beispiel die Brenner-Linie Bologna-Innsbruck hält in Verona.
Reisebusse: Die deutsche Touring bietet regelmässige Linienbusse aus Deutschland an.
Verona die elegante Stadt im Norden
Info Italien - Region Veneto und Po-Ebene
Verona, die Stadt von Romeo & Julia, die Stadt mit einem der größten kulturellen Ereignisse, eine Stadt, die geschmückt ist mit prachtvollen Gebäuden. Verona ist die Hauptstadt der Provinz Verona und wird als wohlhabende Stadt beschrieben, die aus vielen verschiedenen Epochen zusammen gewürfelt scheint und doch wie ein Ganzes wirkt und es dem Besucher schwer macht sich wieder los zu reißen.