Italien UrlaubItalien FerienhausHotel Italien

Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien 

 - Italien


Zimmerpreise Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - Italien


Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien erleben
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - Individuelle Autorundreise Italien
Eine ideale Reise für Freunde der guten toskanischen und umbrischen Küche. Von Artimino bei Florenz führt Sie diese durch die schönsten Landschaften und Weingebiete der Toskana und Umbriens. Dabei wird in charmanten Hotels übernachtet und bei regional-typischen Abendessen Italien genossen.
Gesamtstrecke ca. 410 km.
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien

1/2. Tag: Individuelle Anreise nach Artimino
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - ca. 25 km westlich von Florenz
Kleine Ortschaft nahe Florenz, bekannt durch die "Villa Medici". Es empfielt sich ein kurzer Ausflug nach Vinci (ca. 20 km), der Geburtsstadt von Leonardo da Vinci, oder einen Ganztagesausflug nach Florenz, bekannt durch seine unermesslichen Kunstschätze und sein elegantes Stadtbild.
2 Übernachtungen im Hotel Paggeria Medicea****; idyllisch, mit schönem Blick über die Arno-Ebene, sorgfältig restauriertes ehemaliges Nebengebäude der Medici-Villa "La Ferdinanda". Geräumige Zimmer im toskanischen Stil, Klimaanlage, Restaurant mit regionalen Spezialitäten, gepflegte Gartenanlage, Swimmingpool. Parkplatz.
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien
3./4. Tag: Bagno Vignoni (südliche Toskana)
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - ca. 140 km, ca. 2 Stunden
Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Orcia Tals mit seinen mittelalterlichen Örtchen. Interessant sind Ausflüge in die bekannte Weinstadt Montalcino, wo der beliebte "Brunello di Montalcino" hergestellt wird, oder in das mittelalterliche Städtchen Pienza, bekannt durch die Herstellung des Pecorino Käse.
2 Übernachtungen im Albergho Le Terme***+: ehemalige Sommerresidenz des Papstes Pius II Piccolomini aus dem 14. Jh., detailgetreu in ein sehr geschmackvolles Hotel umgewandelt. Stilvoll und komfortable Zimmer, Klimaanlage, Restaurant, schöne Außenterrasse (wetterabhängig), Thermalhallenbad und Thermalwhirlpool. Parkplatz.
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien
5/6. Tag: Olmo (ca. 6 km westlich von Perugia)
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - ca. 90 km, ca. 1,5 Stunden
Auf dem Weg nach Umbrien, was lange im Schatten der Toskana lag, empfiehlt sich ein Ausflug nach Gubbio, was an den steilen Hängen des Monte Ingino liegt und einen schönen Ausblick über das malerische Tal bietet, oder aber ein Abstecher in die Hauptstadt der Region, Perugia, mit seinen engen Gässchen, dem Dom und dem „Palazzo dei Priori“.
2 Übernachtungen im Hotel Relais dell'Olmo****: geschmackvoll und modern, in einem Vorort von Perugia, komfortable Zimmer, Restaurant mit sehr guter Küche, Swimmingpool, Parkplatz.
7. Tag: Pistoia (ca. 33 km von Florenz entfernt)
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - ca. 240 km, ca. 3 Stunden
Entdecken Sie die schöne Altstadt Pistoias mit seinem Domplatz, die Kathedrale "San Zeno" und den Skulpturenpark "Villa Cella". Sehenswert: der schöne Kurort Montecatini Terme der zu den bekanntesten Heilbädern Italiens zählt.
1 Übernachtung im Hotel Villa Cappugi****: bestehend aus einer Villa und einem neu erbauten modernen Hotelgebäude. Geschmackvoll und freundlich. Restaurant mit guter landestypischer Küche. Komfortable und sehr geschmackvolle Zimmer mit Sat.-TV, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse. Parkplatz.
8. Tag: Individuelle Abreise
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien -
oder Verlängerung.
Verpflegung :
Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien -
Frühstück und 3-Gang Abendmenü in den Hotelrestaurants oder in nahegelegenen typischen Restaurants inklusive.


Zimmerpreise Küche und Kultur in der Toskana und in Umbrien - Italien