Italien UrlaubItalien FerienhausHotel Italien

Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen 

 - Italien


Zimmerpreise Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen - Italien


Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Wanderreise ab/bis Sexten
7 Tage bzw. 6 Nächte
Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Standorthotel Kreuzbergpass
Highlights:
Weinverkostung im hauseigenen Weinkeller des 4-Sterne-Hotels
Auf den Spuren von Luis Trenker rund um die drei Zinnen
Blumenwiesen in den Dolomiten
Panoramagipfel in den Pragser Dolomiten
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen

1. Tag (So): Anreise im eigenen Pkw - Willkommen am Kreuzbergpass
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Um 19 Uhr begrüßt Sie der ASI-Bergwanderführer im Hotel. Anschließendes, gemeinsames Abendessen und Informationen über den Ablauf Ihrer Wanderwoche.
Treffpunkt: 4-Sterne-Hotel Kreuzbergpass.
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen
2. Tag (Mo): Am Fuße der Sextener Rotwand
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Wanderung unter den beeindruckenden Felswänden des Neunerkofels und der Sextener Rotwand.
Einkehrmöglichkeit in der Rotwandwiesen-Hütte (1.924 m) mit herrlichem Blick auf die markante Dreischusterspitze, höchster Gipfel (3.145 m) der Sextener Dolomiten. Aufstieg: 600 m. Abstieg: 600 m. Zeit: ca. 4 Std.
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen
3. Tag (Di): Auf den Strudelkopf im Naturpark Prags
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Von Schluderbach (1.450 m) im Höhlensteintal auf bequemen Wegen auf die Plätzwiese (1.991 m) und weiter auf den Strudelkopf (2.307 m) mit herrlichem Panoramablick auf Cristallo-Massiv, Monte Piano und 3 Zinnen. Abstieg zur Dürrensteinhütte (mit Einkehrmöglichkeit) und weiter über sanfte Almböden zum Parkplatz Plätzwiese.
Aufstieg 850 m / Abstieg 300 m / Dauer ca. 5 h
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen
4. Tag (Mi): Am Karnischen Höhenweg
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Der Gipfel des Helm ruft! Mit der Seilbahn von Sexten bis knapp unter den markanten Gipfel. Wir folgen dem Karnischen Hauptkamm und wandern entlang der Grenze zu Österreich auf den Gipfel des Hornischegg (2.550 m). Vom Hochgranten Joch (2.429 m) nehmen wir den Abstieg über die Nemes Hütte (1.877 m) zurückzum Kreuzbergpass.
Aufstieg 650 m / Abstieg 950 m / Dauer ca. 6 h
5. Tag (Do): Rund um die Drei Zinnen
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Vom Fischleintal Aufstieg zur Talschluss Hütte und weiter vorbei an Felstürmen und Wasserfällen zur Drei Zinnen Hütte (2.405 m). Von der Hütte aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf die bekannten Spitzen der Drei Zinnen. Weiter führt die Wanderung über den Paternsattel (2.454 m) zur Auronzohütte (2.320 m).
Aufstieg 1.100 m / Abstieg 200 m / Dauer ca. 6,5 h
6. Tag (Fr): Aussichtsgipfel Knieberg
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Erleben Sie eine mehr als lohnende Wanderung auf das Sextener "Matterhorn". Direkt vom Hotel führt die heutige Rundwanderung über die Alpe-Nemes-Hütte, hinauf zum Knieberg (2.503 m). Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die südöstlichen Dolomiten und in das Cadore-Piavetal. Weiter verläuft die Tour zur Rifugio Malga Rinfreddo (1.887 m) über die Colltrondo Alm (1.879 m) zurück zum Hotel.
Aufstieg 950 m / Abstieg 980 m / Dauer ca. 6,5 h
7. Tag (Sa):Abschied nehmen von den Dolomiten
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Nach dem Frühstück Verabschiedung durch Ihren Wanderführer und Abreise nach Hause - nehmen Sie Abschied von den einzigartigen Dolomiten.
Ihr Hotel:
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Hotel Kreuzbergpass - Traditionsreiches, familiär geführtes Hotel in herrlicher Lage vor großartiger Bergkulisse. Das Restaurant hat einen sehr guten Ruf und findet regelmäßig Eintrag im Gault Millau. Wohnlich eingerichtete Zimmer mit Bad / Dusche, WC, Sat-TV, Fön, Safe und Internetanschluß. Nach den Wanderungen erwartet sie im Nebenhaus "Verena" eine abwechslungsreiche Badewelt mit kleinem Hallenbad, Felsenwasserfall, türkischem Dampfbad, Kräutersauna und Whirlpool. Gegen Gebühr: Massagen, Heubad und andere Wellness-Anwendungen
Informationen:
Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen -
Verpflegung: Frühstück & Abendessen.
Organisation: Bestens ausgebildete Tiroler Berg- und Wanderführer sichern Ihren Erlebnisurlaub.

Wanderprofil: Wanderungen auf meist guten Wegen, teilweise schmale Steige. Mittlere Anforderungen an Kondition und Trittsicherheit. Ausdauer für Wanderungen von 4 bis 6,5 Stunden. Aufstiege max. 1.100 m / Abstiege max. 980 m.
Voraussetzung: Gute körperliche Verfassung, solide Kondition,Trittsicherheit - keine alpine Erfahrung nötig.

Ausrüstung: Tagesrucksack, knöchelhohe Bergwanderschuhe mit Profilsohle – Sport-Halbschuhe genügen nicht – zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken), Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex), warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke), Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme), Wasserflasche mit 1 Liter Volumen


Zimmerpreise Sextener Dolomiten - Im Banne der Drei Zinnen - Italien